Zurück
Seite durchblättern:

Augenblicke lebenslang. Lebensgeschichten aus der Altmark.

Im Rahmen einer Autorenlesung stellten Susanne und Almut Koch Lebensgeschichten aus der Altmark vor.

Die Themen der Geschichten sind vielseitig und so wiedergegeben, wie sie den Geschwistern Koch erzählt wurden. Die Betroffenen beschreiben in diesem Buch ihren Neuanfang nach Krieg, Vertreibung und Flucht zum Ende des zweiten Weltkrieges in der Altmark.

 

„Wenn sie nicht mehr sind, wird ein Menschenschlag ausgestorben sein, den es so nicht mehr geben wird.“

Ergänzt werden die Geschichten durch ausdrucksstarke Bilder des Fotografen Sebastian Gündel.