Zurück
Seite durchblättern:

Auftakt-Workshop zum Minecraft-Projekt in der Jugendmediathek

unsere 12 Jungs der MinecraftgruppeAm 13.06.2015 war es endlich soweit: Wir konnten unser Minecraft-Projekt in der Jugendmediathek 360° der Stadtbibliothek Halle (Saale) starten!

12 Jungs zwischen 10 und 13 Jahren bauen von nun an regelmäßig die Stadtbibliothek in Minecraft nach.

 

Als Unterstützung für den Auftakt-Workshop hatten wir die ausgewiesenen Minecraft-Experten Julia Huke und Max Strohmeyer aus Leipzig eingeladen. Nach einer entspannten Kennenlern-Runde ging es los, sich ganz genau die Bibliothek anzuschauen, grob zu vermessen und zu skizzieren. Wir haben besprochen, welche Hürden zu nehmen sind und wie wir den Bau organisieren. Da wir fünf Minecraft-Lizenzen in der Jugendmediathek zur Verfügung haben, wird es zwei Baugruppen geben, die sich abwechselnd in der Jugendmediathek treffen.

Jungs bei der Arbeit in der JubiNach einem gemeinsamen Mittagssnack wurde dann auch schon ein kleiner Teil der Minecraft-Bibliothek fertig. Dabei wurden neue Mods, die Julia und Max mitgebracht hatten, ausgiebig getestet.

Unterstützt werden wir von: O2 Think Big und Freunde der Stadtbibliothek Halle e.V.
Vielen Dank!