Zurück
Seite durchblättern:
Seite durchblättern:
Seite 11 / 12

Tipp des Monats - Volks, Sybil: Wintergäste

: Roman / Sybil Volks. - Ungekürzte Ausgabe - München : dtv, 2019. - 525 Seiten

Inge ist tot. Schwiegertochter Kerrin ruft die Familie zusammen auf die Nordsee-Insel. Doch dann macht Inge die Augen wieder auf.
Nun sind fast alle Familienmitglieder angereist, herausgezogen aus ihren jeweiligen persönlichen Situationen und verbringen Silvester im Elternhaus. Sturm und Schnee, aber auch die Frage um das Erbe - alles stürmt auf sie ein. Soll Haus Tide verkauft werden?
Jeder Charakter wird separat gezeichnet. Ich mag die sehr gut geschilderte Darstellung von Familienkonstellationen und Zwistigkeiten. Ernst aber auch humorvoll und doch immer ‚ehrlich‘.

Ich lese gern Bücher, die an dem Ort spielen, an dem ich mich gerade aufhalte – oder wie hier – die der Jahreszeit entsprechen. Auch ist es wohl dem geschuldet, dass ich Teil einer großen Familie bin, dass ich mich sehr gut in dieses Buch einlesen konnte und es gern weiterempfehle. Das offene Ende rief nach einer Fortsetzung. Die gibt es mit ‚Die Glücksreisenden‘.

In der Zentralbibliothek vorhanden ist der Titel als Großdruck. Gut zu lesen für alle, die dann doch schon eine Lesebrille benötigen. Für diejenigen, die lieber digital lesen, gibt es beide Titel auch in der Onleihe.

Empfohlen von Frau Kiefer / Zentralbibliothek.

Standort:
Zentralbibliothek und in der Onleihe
Großdruck
R 11
Volk