Zurück
Seite durchblättern:
Seite durchblättern:
Seite 7 / 12

Tipp des Monats - Glanz, Berit : Pixeltänzer

/ Berit Glanz – 1. Auflage – Frankfurt am Main : Schöffling & Co, 2019. - 250 Seiten

 

Elisabeth, genannt Beta, arbeitet in einem Start-up-Unternehmen in Berlin als Programmiererin. In ihrer raren Freizeit erstellt sie Tiermodelle am 3D-Drucker. Über eine Wecker-App lernt sie Toboggan kennen, der sie fasziniert und sie innerlich nicht mehr loslässt. Auch sein Profilbild, eine Insektenmaske, weckt ihre Neugier und sie macht sich auf die Suche nach ihm. Die beiden Technik-Nerds finden sich über das Internet und beginnen eine virtuelle Schnitzeljagd. Dabei wird Beta in die Geschichte eines Künstlerehepaars der 20er Jahre gezogen, welche ihr eigenes Leben beeinflusst.

Berit Glanz Debütroman ist ein verrücktes Zusammentreffen der Generation der digital natives und des Expressionismus der 20er Jahre. Mit einer erfrischenden Sprache voller Humor und Tiefgründigkeit bietet dieses Buch die beste Unterhaltung.

 

Empfohlen von Frau Pietzsch / Zentralbibliothek.

 

Standort:
Zentralbibliothek am Hallmarkt, Erdgeschoss
R 11 / A-Z
Glan